+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Getriebe schaltet nicht mehr in den 5. Gang und kein kickdown mehr

  1. #1
    Member Avatar von chiron
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    61

    Standard Getriebe schaltet nicht mehr in den 5. Gang und kein kickdown mehr

    Guten Tag allerseits,

    mein S320 muckt wieder, und die Werkstatt (MB) ist ratlos: Nach meinem auch hier geschilderten Getriebeproblem aus 2014 wurde 2015 der Automat überholt. Es gab unter anderem ein paar neue Zahnräder und alles funktionierte wieder tadellos. Nun passierte vor Kurzem folgendes: Von einem Tag auf den anderen schaltete das Getriebe nicht mehr in den 5. Gang; also ab in die Werkstatt, eine Runde schimpfen, Getrieberevision war ja erst vor einem Jahr.

    Aber so einfach war es nicht. Mir wurde nun mitgeteilt, dass der Fehler nicht zu finden sei und dass außerdem auch der kickdown nicht funktionieren würde (habe ich die letzten Monate nicht benutzt und kann jetzt keinen zeitlichen Zusammenhang zum Ausfall des 5. Ganges herstellen). Zur Vorgeschichte gehört vielleicht auch, daß der Wagen in der letzten Zeit bei konstantem Gas in niedrigen Gängen unrund lief und manchmal z. B. den 3. Gang aus- und wieder eingekuppelt hat.

    Der unrunde Motorlauf war wohl eine defekte Zündspule und soll jetzt nicht mehr auftreten. Die beiden anderen Probleme sind aber immer noch vorhanden und stellen die Jungs wohl vor größere Probleme (und mir grauts schon vor der Abrechnung der AW). Es steht nichts im Fehlerspeicher. Wie auch immer das genau funktioniert, verstehe ich zwar nicht, aber sie bekommen auch einen 5. Gang und einen kickdown ins Fahrzeug, indem sie irgendwas irgendwie direkt ansteuern, nur eben nicht auf der Straße.

    Was kann das sein? Werden der 5. und der kickdown elektronisch angesteuert? Kann das irgendwas in der Schaltkulisse sein? Hängen die beiden Probleme zusammen oder sind das zwei verschiedene Sachen? Der Kabelbaum wurde ausdrücklich als Übeltäter ausgeschlossen.

    Bitte werft mal ein bißchen Hirnschmalz in die Runde! Danke schonmal!

    Tobias

  2. #2
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.834

    Standard

    Hallo

    Wechles BJ ist der Wagen ?

    Wen schon das Elecktronische 5 Gang Getriebe verbaut ist vieleicht ein Drehzahlsensor dan weiß das Getriebe nicht das es schalten müsste wen die Werte nicht passen
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  3. #3
    Member Avatar von chiron
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    61

    Standard

    Ist ein 95er MOPF. Ist das dann ein Fehler, der nicht abgelegt wird?

  4. #4
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.834

    Standard

    Zitat Zitat von chiron Beitrag anzeigen
    Ist ein 95er MOPF. Ist das dann ein Fehler, der nicht abgelegt wird?
    Welcher Monat ? Ist er schon Modeljahr 96 ? Naja das Steuergerät denkt vieleicht der wehre Ok und damit auch das es ok ist nicht in den 5 zu schalten

    Stelle Dir das nicht so einfach vor einmal Tester ran und du weißt alles das ist nicht so bei neuen Autos ist es schon wesentlich besser mit der Diagnose aber auch nicht perfekt und beim 140er das ist ja noch Steinzeit für KFZ Onboard Diagnose
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  5. #5
    Member Avatar von chiron
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    61

    Standard

    Hi!

    Ja, der ist aus 12/95. Wo liegt da der Unterschied zu den älteren Modellen?
    Und die Möglichkeit, dass es ein DZ-Sensor sein könnte, verstehe ich irgendwie auch.
    Ich hake da mal nach.

  6. #6
    Member Avatar von Bogatir
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    68

    Standard

    hab auch nen 12/95 nur noch mit altem(zuverlässigem) 4-G, aber im moment verfolge ich ein s600 5G projekt und da ist das getriebe auch hin, läuft nur noch im notlauf (2+3 gang). bis jetzt wurde fast alles gecheckt und gewechselt, jetzt ist so ne plastik-platte an der reihe die irgendwo in der ölwanne sitzen soll. da sollen die kontakte öfters kaputt gehen(aussen wie die bahnen innen). auf jeden fall wurde diese (mit abgelegtem fehler) gegen eine gebrauchte gewechselt,fehler gelöscht, und das auto läuft garnicht mehr, da schaltet nix und zeigt auch keine fehler mehr an.

    falls interesse besteht wie es aussieht, ab 11.40 bis 14.45 wird das teil gezeigt und an 11.00 wird der schalter gezeigt was auch kaputt gehen kann weswegen getriebe nicht mehr schalten könnte.
    https://youtu.be/yL-tbQK2fSs
    Шестисотый

  7. #7
    Senior Member Avatar von W140 420
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    5.834

    Standard

    Hallo Tobias

    Der 320er hatte da wohl doch noch nicht das Elecktronische 5 Gang Getriebe sonden das Mechanische mit Schaltschieber also gibt es auch kein Steuergerät und keine Drehzalsensoren

    Was die da ausgelesen haben wollen weiß Ich nicht und ansteuern lässt sich da auch wenig

    Gib mir mal deine VIN per PN dan schaue Ich mal welches Getriebe da drin ist

    @Bogatir

    Das Plastikding ist die EHS Elecktronisch-Hydraulischesteuereinheit

    Und das ist der Unterschied zu den alten mechanischen Automaten da macht das noch der sogenante Schaltschieberblock da sind Kolbendrin und ein duzent ÖL Kanäle die werden dan unterschiedlich übder die Kolben freigegeben oder geschlossen und je nach dem wird so ein ÖL Kanal freigegeben oder und ein andere geschlossen

    Die EHS ist das selbe nur funtkioniert das dort Elecktronisch mit Magnetventielen
    Gruß Sven
    91er 500SEL 1.Hand 904 Velour Grau Scheckheftgefplegt 94,000 km
    Austattung:Elecktrischer Fahrersitz mit Memory Elecktrischer Innenspiegel,Softclose,Klima usw
    Seit dem 7.10.2012 mit Reiserechner.

    Classic Data Zustand 2 Wert 10,400€

    Investitionen;Steuerkette Gleitschienen neu 2012 Servopumpe neu 2012 Motorkabelbaum neu 2013 Motorlager neu 2013 Stoßstange hinten neu lackiert 2013

  8. #8
    Member Avatar von Bogatir
    Registriert seit
    Feb 2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    68

    Standard

    danke Sven , wieder was gelernt.
    bei dem oben genannten projekt sind die beiden teile bestellt und aufm weg. bin selber gespannt ob es danach funzt.
    Шестисотый

  9. #9
    Member Avatar von AlexZJ
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    Gründau (Hessen)
    Beiträge
    63

    Standard

    Das Plastikteil nennt man conductor (Platte) und da gibt es gleich mehrere Probleme.
    - Zum einen kann Getriebeöl durch die Kapilarwirkung am Kabel nach oben zum Steuergerät gelange... das bedeutet das auch das Steuergerät im Eimer ist.
    - Weiterhin kann es sein das die Schraube welche das Steckergehäuse hällt abbricht. Die Mutter ist nur eine kleine Messing-Mutter die in dem Plastik Teil sitzt, etwas mehr als 6 Nm und sie ist ab.

    Das Teil zu Tauschen ist nicht sehr schwer.

    Falls du selbser schrauben kannst, würde ich mir als erstes den Stecker ansehen, ist er stark verölt wäre das ein Indiz das man bei der getriebeüberholung nicht gut gearbeitet hat.

    Vor allem beim Anziehen der Steckerhalterung wird oft viel zu viel Kraft aufgewendet und wenn sich dei Schraube dann nicht mehr fest ziehen lässt, wird der Stecker einfach so drauf gesteckt.

    hier siehst du sehr gut was ich meine....
    https://www.youtube.com/watch?v=5Nv3c_TcAmQ

    Gruß Alex
    W140 Bj 1995 180.000KM
    Phaeton D3
    Jeep ZJ Bj ´95

  10. #10
    Member Avatar von chiron
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    61

    Standard

    Hi!

    @W140 420: PN ist raus

    Ich lerne hier ja auch immer dazu. Es steht gerade bloss fünf vor zwölf, weil die Werkstatt morgen das Getriebe rausreissen und einschicken will.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kein Gang geht mehr rein, Automatikgetriebe
    Von AndreF im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12. October 2012, 21:27
  2. Automatik schaltet nicht mehr
    Von Montana im Forum Elektrik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 6. May 2012, 22:52
  3. Automatikgetriebe Schaltet nicht mehr in 4. Gang
    Von kdxx1888 im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27. May 2010, 19:46
  4. Getriebe Schaltet Nicht In Den Letzten Gang
    Von furious im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20. August 2006, 12:21
  5. Automatik Schaltet Nicht Mehr Richtig (91, 600er)
    Von overtheclouds im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10. October 2004, 22:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein