+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Zündverteilerdose Stecker richtig gesteckt?

  1. #1
    Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    78

    Angry Zündverteilerdose Stecker richtig gesteckt?

    Hallo!

    Kann mir bitte jemand zu Folgendem Hilfestellung leisten?

    Wie kann ich bei meinem W140, S 500, EZ Feb. 1995 überprüfen, ob ich die Stecker auf den Zündverteiler wieder richtig zurückgesteckt habe?
    Da er seit meiner letzten Korrosionsschutz-Aktion ungewöhnlich stark ruckelt, der Motor SEHR unruhig läuft und auch ein Kick-down, etc. zu keiner Leistungsentfaltung führt, vermute ich, dass ich die Stecker falsch zurückgesteckt habe.

    Kann ich also anhand des Leitungsverlaufs und der Steckerbezeichnung allein den richtigen Sitz der Stecker auf der Verteilerdose sicher überprüfen;
    also dass alle Stecker auf dem jeweils richtigen Steckplatz auf der Verteilerdose sitzen?
    Gibt es da vielleicht eine Art Steck- und/oder Schaltplan. Und wenn ja, könnte mir jemand diesen bitte als Bild oder pdf zusenden, verbunden mit einer kleinen Anleitung?!?!


    Das wäre wirklich super, wenn mir da jemand konkret helfen könnte!

    Vielen Dank im Voraus!

    Allen stets gute Fahrt und ein funktionierendes Auto wünschend
    Daniel

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    78

    Standard

    Sorry! Ich wollte meinen Beitrag nicht zwei Mal einstellen. War ein versehen.

  3. #3
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Die Verteilerdeckel bei M119 haben bei jeden kontakt eine Bezeichnung R und ein Nummer und L und eine andere Nummer. Den nummer ist den Zylindernummer, und L sagt linke Verteiler, R rechte Verteiler.

    z.B. R1 sagt venn den Deckel am rechten Verteiler ist soll die Leitung zu Zündkerze in Zylinder nr 1 angeschlossen sein.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  4. #4
    Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    78

    Standard

    Hallo Marie,

    VIELEN DANK für die prompte Antwort, die ich (vom Prinzip her) auch verstehe.

    Doch LEIDER kann ich die Anleitung nicht wirklich umsetzen, da mir die Basiskenntnisse dazu fehlen.
    Denn ich kann anhand der Leitungen - die ja zum Teil auch abgedeckt verlaufen - nicht zweifelsfrei deren Verlauf erkennen.
    Und so weiß ich nicht sicher herauszufinden, ob die Leitung "R1 vom Deckel am rechten Verteiler zur Zündkerze in Zylinder Nr 1" tatsächlich verläuft?!?!?!?
    Auch weiß ich ja so auch nicht, an welcher KONKRETEN Stelle/Steckplatz AUF DEM RECHTEN DECKEL ich R1 stecken muss, wenn ich mit Blick auf DIE Zylinder
    gar nicht weiß, welcher davon Zylinder 1/2/3/..8 ist.
    Ich denke mein Problem wurde verständlich.
    Bin eben wirklich ein Car-Dummy, wenn es um das Reparieren des PKW geht.

    Gilbt es daher einen Plan, wie ich beginnend von dem jeweils (möglichst optisch kenntlich gemacht) benannten Zylinder ausgehend
    den Verlauf eines jeden Zündkabels bis zum jeweils KONKRETEN Steckplatz auf dem jeweiligen Deckel - Dummy-sicher - kontrollieren kann?


    Wenn Sie/Du mir so einen Plan oder ein Photo übersenden könnten, mit entsprechender Kennzeichnung der Leitungsverläufe vom Zylinder bis zum konkreten Steckplatz
    DANN WÄRE DAS WIRKLICH S U P E R!
    Da ich den Steckfehler auf der Lenkerseite, also linker Deckel, vermute, würde mir auch erst einmal eine solche Anleitung für den LINKEN Deckel ausreichen.


    VIELEN DANK im Voraus!!! (Wie gesagt, das wäre wirklich SUPER!!!)

    Allen stets gute Fahrt und ein funktionierendes Auto wünschend
    Daniel

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    78

    Standard

    Hallo Marie,

    in Ergänzung zu meinem vorangegangenem Posting kann ich jetzt doch noch folgendes Rechercheergebnis mitteilen:

    "Zylinder 1 bis 4 sind in Fahrtrichtung rechts. Der erste Zylinder ist vorne am Motor, an der Steuerseite.
    Zykinder 5 bis 8 in Fahrtrichtung links. Der achte Zylinder ist an der kraftabgebenden Seite (Getriebe).
    Die Zündkabel kreuzen sich über den Zylinderbänken, dass heißt, das der erste Zylinder der in Fahrtrichtung rechts ist, seinen Zündfunken von der Verteilerkappe bekommt die in Fahrtrichtung links am Motor
    befestigt ist.
    Die Zündreihenfolge ist
    1-5-4-8-6-3-7-2
    "

    Vermutend, dass ich 2 Stecker auf dem in Fahrtrichtung gesehen LINKEN Deckel falsch gestreckt habe,
    so würden danach 2 Zylinder der Zylinder 1 bis 4 in Fahrtrichtung RECHTS liegend falsch angesteuert werden.

    Habe ich das bis dahin so RICHTIG wiedergegeben?

    Wenn ja, so müsste ich noch wissen:
    1. wenn wir von "links" und "rechts" sprechen, meinen wir dann:
    a. bei offener Motorhaube auf den Motor schauend?, oder
    b. im Auto sitzend/in Fahrtrichtung sitzend nach vorne schauend?
    2. in welcher Reihenfolge die Zylinder 1 bis 4 konkret liegen (z.B. ganz hinten - rechts = Zylinder 1, wenn ich VOR dem Auto stehend auf den Motor schaue) (der Hinweis "Getriebe" hilft mir dabei leider nicht), und
    (3. die Bereiche, wo die Kabel verdeckt verlaufen, den Ein- und Ausgang eines jeden einzelnen Kabels?!) (Meiner Erinnerung nach verlaufen ja die Kabel oben über Kreuz, und an dieser Stelle zudem verdeckt.)

    Ich hoffe das mit dieser Ergänzung meine erbetene Information und Hilfestellung leichter möglich ist.

    Nochmals VIELEN DANK im Voraus!!!

    Allen stets eine gute Fahrt und ein funktionierendes Auto wünschend
    Daniel

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    175

    Standard

    Hallo Daniel,

    ich habe Dir vor ca. 17 Stunden etwas auf Deine Doppelmeldung geschrieben. Hast Du das denn nicht gelesen? Wenn Du damit nicht klar kommst, dann hat es leider keinen Sinn, dann brauchst Du einen Wissenden.

    Gruß Hans

  7. #7
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Rechts und Links bei einem Fahrzeug ist immer ausgehend von der Hauptfahrtrichtung; d.H. als wenn Du von Fahrersitz nach vorne guckst.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  8. #8
    Member
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    78

    Standard

    Hallo Hans, hallo Marie,

    VIELEN DANK für Eure Antwort, welche ich, in Deinem Fall, Hans, leider schlicht übersehen hatte.
    Ich werde mir die Antwort nun ruhig durchdenken und mich melden, wenn ich
    (in den kommenden Tagen) die Überprüfung durchgeführt habe.

    Nochmals vielen Dank und allzeit gute Fahrt wünschend
    Daniel

  9. #9
    Senior Member Avatar von Marie
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Kinna, Schweden / Hermagor, Österreich
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Zitat Zitat von w140member Beitrag anzeigen
    (3. die Bereiche, wo die Kabel verdeckt verlaufen, den Ein- und Ausgang eines jeden einzelnen Kabels?!) (Meiner Erinnerung nach verlaufen ja die Kabel oben über Kreuz, und an dieser Stelle zudem verdeckt.)
    Du kannst mit einem Multimeter in Mohm-Bereich eingestellt, an stecker bei Zundverteiler und bei Stecker am Zündkerze messen und sehen welcher Kabel wohin geht, auch wenn Du den konkreten Verlauf nicht sehen kannst.
    Gruß
    Marie

    Fahre einen W140 400SE EZ 5.9.91 Spritmonitor.de

  10. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Berlin/Leipzig
    Beiträge
    426

    Standard

    Hallo Marie,
    der Daniel hat dieses Problem in leichter Abwandlung seit 2010.....(hier dokumentiert....siehe Daniels Beiträge)
    Insofern sind diese Anfragen und das gespielte (?) Nichtwissen eher frag- bzw. unglaubwürdig
    Ich entschuldige mich schon jetzt, sollte ich falsch liegen
    Trotzdem danke für die Hilfestellung
    MfG
    Michael

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündverteilerdose Stecker richtig gesteckt?
    Von w140member im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12. June 2015, 13:06
  2. Stecker bei 300 SE
    Von zvonimir im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31. October 2014, 20:49
  3. Geht Tankanzeige Richtig?
    Von Ex_Kanzler im Forum Hauptforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 5. April 2009, 23:40
  4. Hiermal Ein Richtig Dicker
    Von David von Mariani im Forum Hauptforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18. January 2009, 08:43
  5. Mitteldüsenfunktionieren Nicht Richtig..
    Von chocko im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17. November 2007, 20:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein