+ Antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 108

Thema: Es werden immer weniger.......Zulassungszahlen

  1. #21
    Senior Member Avatar von w140berlin
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    202

    Standard

    Tach!

    Unserer ist ein S280 0708-463 BJ 93 also in der Statistik drin.

    Gruß
    Patrick

  2. #22
    Senior Member Avatar von Jochen
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    244

    Standard

    Moin zusammen !

    So, habe noch mal die Tabelle mit den Bestandszahlen von 2014 bis 2008 aus den Daten des KBA, wie sie im Presseportal zu finden sind, ergänzt. Hier ist sie.

    Und: In keiner veröffentlichten Statistik von 2008 bis 2014 ist der 300 SE 2.8 (Typschlüssel 456) enthalten. Zunächst hatte ich bei der 2014-er Statistik ja gedacht: nicht enthalten, also keiner mehr vorhanden. Trugschluß. Die Zahlen von 2011 und 2013 sind direkt beim KBA angefragt worden, es gab noch 3 bzw. 2 Stück.. Möglicherweise gibt`s also immer noch 1 oder 2 davon. Sind wohl von der Hauptdatenbank von Anfang an nicht in die zur Veröffentlichung gedachten Statistiken hineingerührt worden. Wie auch immer.

    Grüße

    Jochen
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    CL 600; EZ 03/98; brillantsilbermetallic; Leder schwarz/mittelgrau

  3. #23
    Senior Member Avatar von Sebastian Nast
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Edemissen (LK Peine)
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Beitrag anzeigen
    Moin zusammen !
    Der von Dir angesprochene 300 SE 2.8 könnte ein 280 SE sein und in den 530 enthalten sein.
    Wobei es einen "280SE" als offizielle Typbezeichnung vom 140er ja auch nie gab!

    Der 2.8 Liter M104 im 140er nannte sich 1992/93 "300SE 2.8" und ab 1993 dann "S280".

    Wobei wenn ich einen 2.8 Liter M104 im 140er hätte, würde ich mir wohl auch wirklich
    "280SE" drauf machen ... sehe bstimmt nett aus .. wie bei meinen S420C -> 400SEC ...

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
    1. 1992er V140 500SEL - petrolgrün met. 877 - Leder creme -
    2. 1992er V140 500SEL - blau uni. 904 - Leder dattel -
    3. 2000er S210 260TE - circongrün met. 257 - Stoff grau -

  4. #24
    Senior Member Avatar von Jochen
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    244

    Standard

    Moin Sebastian !

    Zitat Zitat von Sebastian Nast Beitrag anzeigen
    Wobei es einen "280SE" als offizielle Typbezeichnung vom 140er ja auch nie gab!
    Der 2.8 Liter M104 im 140er nannte sich 1992/93 "300SE 2.8" und ab 1993 dann "S280".
    Da hast Du natürlich Recht.

    Zitat Zitat von Sebastian Nast Beitrag anzeigen
    Wobei wenn ich einen 2.8 Liter M104 im 140er hätte, würde ich mir wohl auch wirklich
    "280SE" drauf machen ... sehe bstimmt nett aus .. wie bei meinen S420C -> 400SEC ...
    Ja, schade, daß die Bezeichnung für die großen Coupès (und auch Limousinen) immer wieder geändert werden. SEC würde ich auch am Besten finden, CL geht ja auch noch. Das SEC hätten Daimlers seit dem 126-er konstant beibehalten sollen (genauso SE und SEL).

    Allerdings hätte ich vielleicht 420 SEC draufgeklebt (mir gefällt`s bei allen Modellen -ja auch bei anderen Marken- nicht so richtig, daß oftmals nicht drin ist, was draufsteht (sowohl rauf als auch runter); ich meine nicht die 200 D auf 500 E vom 124-er. Aber phonetisch und optisch sind glatte Hunderter natürlich schöner.

    Grüße

    Jochen
    CL 600; EZ 03/98; brillantsilbermetallic; Leder schwarz/mittelgrau

  5. #25
    Senior Member Avatar von Sebastian Nast
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Edemissen (LK Peine)
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Hallo Jochen,

    ja das mit den Modellbezeichnungen beim C140 ist schon etwas kurios, in so kurzer Bauzeit gleich drei verschiedene Namen ... das ist schon einmalig in Daimler-Geschichte.

    "420SEC" hatte ich für meinen C140 auch erst überlegt, fand dann "400SEC" analog zu 400SE/SEL aber doch cooler, auch opitsch ...

    Das das mit SEC und SEL dann nicht mehr in die Benz-Typologie passte (schon das E für Einspritzer war ja seit es keine
    Vergaser mehr gab komplett überflüssig) ist ja klar, aber in nur 7 Jahre zweimal den Namen ändern für eine Baureihen
    ist schon kurios.

    Für sich genommen machen alle drei Bezeichnungen ja schon Sinn sowohl SEC (S-Klasse-Einspritzer-Coupé) als auch
    S-Klasse-Coupé, als auch CL-Klasse (Coupé-Luxus) sind da ja nachvollziehbar. Man hätte nur über die Bauzeit bei einer
    bleiben sollen, Namensänderungen sollte man nur zum Baureihenwechsel machen, wie früher beim 111 zum 107 und 126
    von S-Klasse-Coupé auf SLC bzw. SEC, oder wie jetzt beim 216 zum 217 wo aus der CL-Klasse wieder das S-Klasse-Coupé
    wurde.

    Ich glaube ich hätte damals beim Wechsel vom 126 zum 140 aus SEC einfach "SC" (S-Klasse-Coupé) gemacht, wäre was
    neues gewesen, aber man hätte noch die Verwandtschaft zum SEC geahnt, und die kleinen Coupés hätte man dann "EC"
    und ggf "CC" nennen können ... und 500SC / 600SC oder auch SC500 / SC600 hört sich auch noch ganz nett an ...

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
    1. 1992er V140 500SEL - petrolgrün met. 877 - Leder creme -
    2. 1992er V140 500SEL - blau uni. 904 - Leder dattel -
    3. 2000er S210 260TE - circongrün met. 257 - Stoff grau -

  6. #26
    Senior Member Avatar von bofima
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    234

    Standard

    Hallo Sebastian,

    an meiner 98er Limousine entfernte ich das S600 und bestellte den „alten“ Schriftzug 600SEL. In einem anderen Thread von Dir hattest Du ja mal aufgezeigt daß vor der Mopf beim 140er die Zahlen und Buchstaben der Schriftzüge größer waren. Das Ganze vermittelt und die Zahlen mit einem ziemlich großen Abstand von 5cm Mitte/Mitte aufgeklebt. Ist zwar nicht original, aber so gefällt mir das optisch am besten. S oder SEL wollte ich gar nicht mehr, mit 600 am Kofferraumdeckel ist eigentlich alles gesagt


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	46.JPG
Hits:	70
Größe:	161,6 KB
ID:	17665




    Gruß Marco
    "Mercedes Benz Willkommen zu Hause"

  7. #27
    Senior Member Avatar von Michael M
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Bergen NH (NL)
    Beiträge
    749

    Standard

    Naja, war alles irgendwie ein Dominoeffekt der mit dem 190er angefangen hat. 190 bzw. 190E ging ja noch, obwohl es eigentlich ja ein 2 Liter war. Aber dann mit Zusätzen 1.8, 2.3, 2.6, 2.3 16V und 2.5 16V - das passte nicht mehr ins angestammte System. Aus der Sicht war es dann nur logisch für den Nachfolger einen neue Nomenklatur zu finden, und da zu diesem Zeitpunkt die "Studie A" bereits bestand, eine Version "A lang" bereits konzipiert war, und das "E" für Einspritzer keine Bedeutung mehr hatte, war die neue Namensgebung A, B, C und E sicherlich logisch. Auch G, S und SL machten noch Sinn, wobei aus dem M dann ein ML wurde, weil BMW das M als Marke eingetragen hat. Allerdings hatte man keine keine Lösung für das 140er Coupé, was eigentlich wundert, denn SC wäre naheliegend gewesen. Auch historisch gesehen, denn das 300er Coupé in den 50er Jahren hies "300 Sc". Diese Namenslücke dann allerdings mit CL zu füllen war wohl ein Schuss in den Ofen, denn mit dem "C" wird automatisch die C-Klasse assoziert. Geht mir selbst heute noch so, die meisten hier in Dubai denken bei CL an ein C-Klasse-Coupé. Und ja, EC und CC wären sicherlich gute Alternativen gewesen. Die Tatsache, dass man jetzt wieder zu "S-Klasse Coupé" zurückgeht deutet eber wohl darauf hin, dass es mit "SC" irgendwelche Markenprobleme gibt.
    Grüsse aus Holland

    Michael

  8. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    747

    Standard

    "CL" war für mich immer die einfache Ausstattungslinie von VW - endlose Schwärme von weißen Nasenbär-Passats und Golf 2 und 3 mit schwarzen Plastikstoßfängern trugen diese Buchstabenkombination auf dem Heck.

    Dass Mercedes das ausgerechnet für die teuersten und eher seltenen S-Klasse Coupés übernehmen musste, fand ich immer unglücklich. Und das nur, weil Mercedes nach dem gelungen benannten SLK einen (auch noch schön benannten) CLK brachte. Und wenn der große Bruder des SLK ein SL ist, dann ist der große CLK eben logischer Weise ein CL.

    Logisch, aber trotzdem nicht schön.

    Und würde man nach dem Ende des Namens CLK aus dem CL ein SC machen, müsste das heutige E-Klasse Coupé "EC" heißen . Mit sowas bezahlt man, man fährt es aber nicht .

    Viele Grüße

    Kai
    Ein Auto ohne Stern auf der Haube ist nur ein Auto.

  9. #29
    Senior Member Avatar von bofima
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    234

    Standard

    Hallo,

    Beim Wechsel der Typenbezeichnung der Baureihe 140 von SE/SEL zum vorangestellten Buchstaben S wurde von Seiten Mercedes bekanntermaßen wie folgt argumentiert: Einspritzversionen sind es jetzt alle im Gegensatz zur vorherigen Baureihe 126, also könne das E entfallen, und eine Langversion würde man optisch erkennen somit bräuchte man auch keine L Bezeichnung mehr.
    Weitergedacht hätte man damals auch schon argumentieren könne ein Coupé, also einen Zweitürer, kann jeder von einer viertürigen Limousine unterscheiden. Ergo hätte man am C140 bereits beispielweise den Schriftzug S500 anbringen können wie am aktuellen C217.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	C217.jpg
Hits:	0
Größe:	760,1 KB
ID:	17666




    Gruß Marco
    "Mercedes Benz Willkommen zu Hause"

  10. #30
    Senior Member Avatar von Sebastian Nast
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Edemissen (LK Peine)
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Jau Marco, auf die Idee ist man beim C140 ja dann auch recht schnell gekommen, von 1993-1996 hieß der C140 ja auch einfach S-Klasse-Coupé,
    wo dann nur noch S420 / S500 / S600 auf dem Coupé-Heckdeckel stand, tatsächlich genau wieder wie beim aktuellen C217, und auch früher mal
    beim W111C, wo nur "280SE" ohne C drauf stand.

    "CL" für Coupé-Luxus fand ich aber auch immer etwas unglücklich, auch wenn sich damit analog zur SL-Klasse mit SLK, SLR, SLS, die ganze Coupé-Familie
    mit CL, CLK, CLS, CLA aufbauen lies, so hätte ich es mit SC, EC, CC, besser gefunden, und der CLS hätte ja dann ECS z.B. heißen können ...

    Und das mit dem nur einfach "6 0 0" auf dem 140er ist schon auch nett (die 140er Typzeichen sind wirklich größer), würde in der Typologie aber
    auch nur funktionieren, wenn es nur den 140er und denn auch ausschließlich als 600er geben würde, (als im 140er nur 600 und sonst kein Motor,
    und auch keinen SL600 z.B.) aber schon auch beim 500er geht das dann gar nicht mehr, weil es den ja in sooo vielen verschieden Klassen
    gibt ... E500, SL500, S500, CLS500, CLK500 ect. ect. ... daher "darf" man "6 0 0" eigentlich auch nur auf einen "echten" 600 machen ...



    Gab ja daher auch beim W240 div. Überlegungen, der sollte ja zunächst S-Klasse Typ Maybach heißen, so wie jetzt die Extralang- und die
    Pullman-Versionen vom W222. Überlegt wurde auch den in die Daimler-Typologie zu integrieren, wie z.B. als "MM-Klasse (Maybach-Manufaktur)
    und den dann z.B. MM600 oder so zu nennen ...

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
    1. 1992er V140 500SEL - petrolgrün met. 877 - Leder creme -
    2. 1992er V140 500SEL - blau uni. 904 - Leder dattel -
    3. 2000er S210 260TE - circongrün met. 257 - Stoff grau -

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zulassungszahlen
    Von RUC126 im Forum Hauptforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 6. April 2014, 16:18
  2. Zulassungszahlen W140 2011 Deutschland
    Von ChriS500 im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14. August 2012, 19:03
  3. Drosselklappe muss immer wieder neu angelernt werden
    Von blumi im Forum Motor, Getriebe, Antriebsstrang
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21. September 2011, 08:10
  4. Umgangston - Hier Machts Leider Immer Weniger Spaß
    Von Cuper im Forum W 140 Net - Die Plauderstube
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20. July 2007, 10:40
  5. Tauschen Wg. 60tkm Weniger?
    Von Richard Grimmel im Forum Hauptforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20. October 2006, 23:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein